Logo_Forschung


"Wie, das b.zb forscht auch?!"

Das Bremer Zentrum für Baukultur forscht zu den Themen soziale und ökologische Gerechtigkeit in Architektur und Städtebau sowie zur jüngeren lokalen Baugeschichte und regionalen Stadtentwicklung. Aktuelle Vorhaben beschäftigen sich zum Beispiel mit Fragen der Gestaltung öffentlicher Räume sowie mit Planungsprozessen und Bürgerbeteiligung. Mit der Arbeit an "Bremen und seine Bauten" würdigt Prof. Dr. Eberhard Syring die lokale Bautätigkeit zwischen 1950 und 1979 (Teil 3, erschienen 2014) und 1980 bis 2010 (Erscheinungsdatum voraussichtlich 2022).

Kontakt: Prof. Dr. Christian v. Wissel (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)