Logo_Finnland_Institut bzb logo 2c] Logo_jazzahead

HOLZ. Nachhaltiges Bauen in Finnland
b.zb präsentiert eine Ausstellung des Finnland-Instituts

"Holz ist in Finnland traditionsgemäß ein wichtiges Baumaterial. Wie zukunftsgerichtetes Bauen in Holz aussehen kann, zeigt die Wanderausstellung des Finnland-Instituts - in Bremen präsentiert vom Bremer Zentrum für Baukultur. Sie verknüpft ökologische und wirtschaftliche Aspekte mit einer Fülle gestalterisch und konstruktiv gelungener Projekte aus den letzten Jahren".

Die Ausstellungseröffnung war am 06. April, um 19:00 Uhr in der AB-Galerie an der Hochschule Bremen, Neustadtswall 30 in 28199 Bremen (auch Ausstellungsort).

Einführende Worte sprachen:
+ Wolfgang Hübschen | Vorsitzender Bremer Zentrum für Baukultur
+ Dr. Laura Hirvi | Direktorin Finnland-Institut in Deutschland

Foto: Wolfgang Jean StockZur Eröffnung referierte zudem der Münchener Architekturhistoriker und Publizist Wolfgang Jean Stock, ein ausgewiesener Finnland-Kenner, unter der Überschrift "Finnische Architektur -
100 Jahre Vorreiter der Entwicklung"
.

 Wolfgang Jean Stock (Foto: © Dagmar Zacher, Haar)

 

Die Ausstellung war vom 07. April bis zum 19. Mai 2017, täglich von 10:00 – 18:00 Uhr geöffnet. Eintritt frei!

Mit freundlicher Unterstützung der
Enno Roggemann GmbH & Co KG und UPM Plywood, www.wisaplywood.com.

 

Logo

Logo_Roggemann

Holz. Die Eröffnungsveranstaltung der Ausstellung an der Hochschule Bremen am 06.April 2017.

 Foto 1  Foto 2
 Foto 3  Foto 4
 Foto 5  Foto 6

Einige der gezeigten Projekte aus der Ausstellung:

 Ausstellungsobjekt  Ausstellungsobjekt
 Ausstellungsobjekt  Ausstellungsobjekt

Ausstellungsobjekt