Ausstellung Danzig, Długie OgrodyLogo HSB
Hochschule Bremen mit der Politechnika Gdańska

Eröffnung:
Di| 21. Februar 2017
18:00 Uhr
mit den Gästen aus Danzig.

Dauer der Ausstellung: 22.02. bis 03.03.2017
Ort: Hochschule Bremen, Neustadtswall 30, Eingangsfoyer Raum 008, 28199 Bremen

Frauengasse, DanzigUlica Mariacka, Gdansk

"Die polnische Stadt Danzig, deren Scherben auf wundersame Weise wieder zusammengefügt wurden, bietet dennoch Anlass, ihren Aufbau über Generationen weiterzuführen. Das gleichnamige Viertel um die Magistrale Długie Ogrody (früher Langgarten) liegt direkt neben dem historischen Zentrum und wird als Bestandteil der Altstadt betrachtet. Im Norden dieses Quartiers an der Angielska Grobla scheint die Geschichte des Viertels schon im Namen ‚Englischer Damm‘ hindurch. Diesen Bezirk haben wir zusammen mit Studenten der Politechnika Gdańsk als Stadterneuerungsprojekt zunächst untersucht und danach städtebaulich und architektonisch neu entwickelt.
Danzig und Bremen schauen derzeit stolz auf eine 40-jährige Städtepartnerschaft zurück und wir freuen uns, nun Entwürfe aus Gdansk und von der School of Architecture Bremen gemeinsam auszustellen. Das Projekt entstand in Zusammenarbeit mit Dr.-Ing. Roman Ruczyński, Dr.-Ing. Magdalena Rembeza und Prof. Dr.-Ing. Piotr Lorens von der Politechnika Gdańska, Polen."
(Prof. Klaus Schäfer, School of Architecture an der Hochschule Bremen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)